Dortmund l Noch begehrter als ein Platz auf der Stadiontribüne ist ein Platz auf der Stadiontribüne mit Bier-Nachschub. Trifft zumindest für die Spielstätte von Bundesligist Borussia Dortmund zu. Vermutlich aber auch für ganz viele andere.

Dortmunder Fans mit Platz aber ohne Bier starteten jetzt folgende Aktion: Über ebay-Kleinanzeigen suchen sie einen Bier-Sherpa: Du musst 4-5-mal pro Partie zum Bierstand und uns auf unsere Kosten neues Bier holen gehen. Eine Herrenhandtasche reicht. Acht Bier gehen immer weg, heißt es in der Anzeige. Was die Fan-Truppe nicht ahnte: Ziemlich viele Menschen sind bereit, ziemlich viel Bier zu tragen – wenn sie dafür gratis eine der begehrten Karten für einen der begehrten Plätze auf der Borussia-Tribüne bekommen.

Welcher der zahlreichen Bewerber Getränketräger wird oder ob sich mehrere Anwärter den, wir hatten es schon, begehrten Job teilen und in welchem Rhythmus/Modus/Turnus, das wollen jetzt alle Beteiligten gemeinsam bei einem, eher mehreren Bier ausknobeln. So schön kann Fußball sein.