Magdeburg l Kurz vor Weihnachten hat Disney noch einen besonderen Grund zur Freude für seine Fans. Disney stellt die komplette Besetzung der "Arielle"-Neuauflage vor. Und dabei gibt es einige Überraschungen, wie zum Beispiel Promiflash.de berichtet.

Die junge Schauspielerin Halle Bailey wird in die Rolle der Arielle schlüpfen und hat damit die Hauptrolle im Remake inne. Arielles Vater, König Triton, wird von Oscar-Preisträger Javier Bardem verkörpert. Der 51-Jährige ist unter anderem aus den Filmen "Eat. Pray. Love.", "Fluch der Karibik" und "James Bond - Skyfall" bekannt.

Melissa McCarthy wird in die Rolle der Meereshexe Ursula schlüpfen. Eine Besetzung, die besonders spannend sein könnte, da die 50-Jährige sonst vorrangig in Komödien zu sehen ist.

Für die Rolle des Prinz Eric war eigentlich der Sänger Harry Styles im Gespräch. Doch nun wurde doch jemand anderes von Disney engagiert, und zwar der Schauspieler Jonah Hauer-King. Der 25-Jährige war unter anderem in dem Film "Postcards from London" zu sehen.

Bisher ist noch nicht bekannt, wann die Neuauflage von Arielle in die Kinos kommt.