Florida l Geht es nach TV-Comedian Oliver Pocher (42), ist die Ehe von Michael Wendler (48) und Laura Müller (20) bald vorbei. Grund dafür sollen Wendlers kürzlich geäußerte Verschwörungstheorien sein: "Wenn der jetzt auf der Nummer bleibt und darauf beharrt, dann sehe ich die nicht zusammen Weihnachten feiern", so Pocher in seinem Podcast "Die Pochers hier!" zu Ehefrau Amira (28).

Der Trennungsgrund könnte laut Pocher deshalb auch die finanzielle Situation sein: Nach den geäußerten Verschwörungstheorien des Schlagersängers würden zunehmend Werbeaufträge platzen - und damit auch sehr viel Geld wegbleiben. Laura Müller will sich "neutral und wie die Schweiz" zu den Verschwörungstheorien verhalten. Allerdings habe sie deutlich mehr Follower als ihr Mann auf Instagram, sprich: Auch bei ihr würden Werbedeals ausbleiben.

"Wenn die ab sofort kein Geld mehr verdienen, dann ist die spätestens in einem Vierteljahr weg", so Pocher. Nächstes Jahr, so heißt es weiter, hätte Laura Müller dann bereits einen neuen Freund.

Michael Wendler und die aus Tangermünde (Altmark) stammende Laura Müller hatten sich 2020 das Ja-Wort gegeben. RTL sicherte sich damals die TV-Rechte für eine zweite Trauung, die noch folgen sollte - nach dem Eklat um Wendler wird diese aber nicht im Fernsehen ausgestrahlt.