Bern (dpa) - Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren ist nach einer ersten Trendrechnung gescheitert. Das zeigen die Daten des unabhängigen Umfrageinstituts gfs.bern nach der Volksabstimmung am Sonntag.

Regierungsdokumentation zur Abstimmung

Umfrageinstitut zur Abstimmung

Trend- und Hochrechnungen von GfS auf dieser Seite