Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben wie erwartet den Kanadier Serge Aubin als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 44 Jahre alte frühere Coach der Hamburg Freezers erhalte einen Zweijahresvertrag, teilte der Hauptstadtclub aus der Deutschen Eishockey Liga mit.

"Starke Führungsqualitäten, eine gute Kommunikation und offensives, erfolgreiches Eishockey standen für uns ganz oben bei den Kriterien für die Trainersuche", sagte Stéphane Richer. Der Sportdirektor hatte das Team nach der Trennung von Clement Jodoin Mitte Dezember trainiert, die Eisbären waren im DEL-Viertelfinale am späteren Vizemeister EHC Red Bull München gescheitert.

Eisbären-Mitteilung