Berlin (dpa) - Zum 30. Mal ermittelte "Kommissarin Lucas" in Regensburg. Der TV-Krimi "Die Unsichtbaren" mit Ulrike Kriener stand am Samstagabend mit Abstand am höchsten in der Gunst der Zuschauer: 5,54 Millionen schalteten das ZDF ein, was einem Marktanteil von 21,3 Prozent entspricht.

Etwa 3,57 Millionen (14,6 Prozent) entschieden sich zur besten Sendezeit für die ARD und die abendfüllende Show "Hirschhausens Quiz des Menschen XXL".

RTL setzte ebenfalls auf Show. 1,74 Millionen Menschen interessierten sich für "Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show". Das entspricht einer Quote von 8,4 Prozent. Sat.1 zeigte den US-Film "Pan" und hatte 1,16 Millionen Zuschauer (4,5 Prozent). Den US-Thriller "Gone Girl – Das perfekte Opfer" verfolgten auf ProSieben 1,21 Millionen (5,1 Prozent).

Kabel eins brachte die US-Serie "Hawaii Five-0" mit 680 000 Zuschauern (2,6 Prozent). Auf Vox lief die Dokumentation "Schlager ist mein Leben", die 1,14 Millionen Menschen (5,6 Prozent) sahen.

© dpa-infocom, dpa:200830-99-364184/2