Hamburg (dpa/tmn) - Auch wenn auf Kinderfilmen die Altersangabe ab 0 Jahre geeignet (FSK 0) steht, heißt das nicht, dass Säuglinge in den Kinosaal gehören. Auch für 1- oder 2-Jährige ist das noch nichts.

Aber wann ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Kinobesuch? Kinder sollten generell erst mit 5 das erste Mal mit ins Kino gehen, empfiehlt die Zeitschrift "Kinder!" (Ausgabe April/2019).

Für die erste große Leinwanderfahrung sollte eine Vertrauensperson dabei sein, am besten Mutter oder Vater, falls doch mal eine Hand zum Halten gefragt ist. Eltern seien auch gut beraten, einen kurzen Film zu wählen. Für den Anfang sind 60 Minuten ausreichend.