Mailand (dpa) - Fußballstar Zlatan Ibrahimovic will seinem früheren Club AC Mailand wieder zu altem Ruhm verhelfen. "Hier ist mein Zuhause, endlich bin ich da", sagte der 38-Jährige bei seiner Ankunft in Mailand.

Er wolle die Fans im Mailänder San-Siro-Stadion wieder zum Jubeln bringen. Milan steht derzeit nur auf Rang elf der Serie A. Der ehemalige schwedische Nationalspieler hat bei den Mailändern einen Vertrag über sechs Monate bis zum Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit unterschrieben.

Ibrahimovic hatte bereits von 2010 bis 2012 in Mailand gespielt und mit den Rossoneri einen seiner vier italienischen Titel gewonnen. Der Stürmer hatte Mitte November nach zwei Spielzeiten den US-Club Los Angeles Galaxy verlassen.

AC Mailand auf Twitter