Culiacán (dpa) - Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona scheint sich offenbar gut in seiner neuen Heimat Mexiko eingelebt zu haben.

Nach einem 2:0-Sieg seines Clubs Dorados de Sinaloa tanzte der 57 Jahre alte Trainer mit einem Spieler in der Kabine zu Cumbia-Rythmen, wie in einem am bereits am Samstag veröffentlichten Video zu sehen ist.

In dem 15-sekündigen Clip eines Mannschaftsmitglieds tanzt Maradona im gelbfarbenen Trikot, angefeuert von den Spielern. Der mexikanische Zweitligist hatte am Samstag die Leones Negros mit 2:0 besiegt. Nach dem Spiel rief Maradona in eine TV-Kamera "Immer mit meinen Jungs, immer." Der 57-Jährige trainiert den mexikanischen Club seit Anfang September.

Video von Maradona