Kobe (dpa) - Mit Ex-Nationalspieler Lukas Podolski in der Startelf hat Vissel Kobe in der japanischen J-League den zwölften Saisonsieg gefeiert.

Beim 1:0 (0:0) gegen Cerezo Osaka erzielte Kyogo Furuhashi am Samstag in der 76. Minute den entscheidenden Treffer für die Mannschaft des deutschen Fußballtrainers Thorsten Fink. Podolski wurde in der 90. Minute, der spanische Torjäger David Villa bereits in der 67. Minute ausgewechselt. Kobe ist nach dem 32. Spieltag der japanischen Top-Liga mit 41 Punkten Tabellen-Zehnter.

Profil Podolski auf DFB-Homepage

Infos zum Spiel

Tabelle J-League