München (dpa) - Nationalspieler Leon Goretzka kann nach seiner Oberschenkelprellung beim FC Bayern weiter nicht voll trainieren.

Wie die Münchner mitteilten, befindet sich der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler noch im Aufbautraining und absolvierte ein individuelles Programm mit einem Fitnesscoach auf dem Rasen. Stürmer Fiete Arp fehlte bei der Einheit am Dienstag krankheitsbedingt. Goretzka hat bereits die ersten beiden Bundesligaspiele verpasst.

In der Vorbereitung auf das Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) trainierte eine kleine Gruppe um die Neuzugänge Philippe Coutinho, Ivan Perisic und Michaël Cuisance sowie den wiedergenesenen Jérôme Boateng indes auf dem Rasen. Ein anderer Teil der Mannschaft absolvierte Ausdauertests.

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Titelgewinne des FC Bayern

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Mitteilung