Dortmund (dpa) - Mittelfeld-Regisseur Axel Witsel wird nach eigenen Angaben "bald" wieder zurück im Training beim Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund sein.

"Es wird hart, den Jungs vom BVB und den Roten Teufeln (der belgischen Nationalmannschaft, d. Red.) zuzuschauen und zu wissen, dass ich nicht mit ihnen kämpfen kann", schrieb Witsel vor dem Anpfiff des Dortmunder Auswärtsspiels bei Union Berlin bei Twitter. "Aber das ist nur ein kleiner Rückschlag und ich werde bald zurück sein."

Wie der BVB am Freitag mitgeteilt hatte, erlitt der Belgier einen Faserriss im Adduktorenbereich. Genaue Angaben zur Ausfallzeit des bis zu dessen Ausfall formstarken Mittelfeldspielers machte der BVB nicht.

Tweet von Witsel

Tweet des BVB

Aufgebots-Tweet der belgischen Nationalmannschaft