Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig verpflichtet zum 1. Juli den Torhüter Josep Martínez. Der 21 Jahre alte Schlussmann wechselt zur kommenden Saison vom spanischen Zweitligisten UD Las Palmas zu den Sachsen.

Bei RB unterschrieb Martínez einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. "Josep Martínez ist ein junger, hochveranlagter Spieler und eines der großen spanischen Torwart-Talente. Er passt mit seiner Art, wie er die Torhüter-Position interpretiert, sehr gut zu uns und unserem Spiel", sagte RB-Sportdirektor Markus Krösche in einer Pressemitteilung des Vereins.

In Leipzig dürfte Martínez, der im Juli 2017 vom Nachwuchs des FC Barcelona zu Las Palmas gewechselt war, zunächst die Rolle als zweiter Torhüter hinter Peter Gulacsi einnehmen. Ersatzmann Yvon Mvogo ist mit seiner Reservistenrolle bei RB nicht glücklich und möchte den Verein verlassen.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Mitteilung von RB Leipzig