München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat einen Tag nach der Niederlage des FC Bayern in Mönchengladbach auf der Weihnachtsfeier des deutschen Fußball-Rekordchampions eine Kampfansage Richtung zweites Triple in der Vereinsgeschichte formuliert.

Ich spüre das: Wir haben eine Chance, in diesem Jahr alles zu packen. Wir haben eine Chance! Aber wir haben nur eine Chance, wenn wir noch mal alles dem FC Bayern unterordnen, sagte der Vorstandsvorsitzende in seiner Ansprache. Aus dem 1:3 gegen die Borussia könne man schöne Lehren ziehen. Die Bayern haben 2013 unter Trainer Jupp Heynckes in Champions League, Bundesliga und DFB-Pokal triumphiert.