Frankfurt/Main (dpa) - Die Fans des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt unterstützen ihre Mannschaft trotz eines angekündigten Boykotts gegen Union Berlin lautstark. 

Zwar ließen die Anhänger den Stehplatzblock in der Kurve wie angekündigt leer, stattdessen war eine schwarze Fahne mit einem durchgestrichenen Schriftzug "Montag" ausgebreitet. Mehrere Fangruppierungen hatten zudem angekündigt: "Wir werden während des gesamten Spiels auf jegliche Form des Supports verzichten!" Doch schon nach wenigen Minuten der Partie sorgten andere Fangruppen und auch die Gegentribüne für die Unterstützung, auf die eigentlich komplett verzichtet werden sollte.

Informationen zur Partie auf bundesliga.de

Direkter Vergleich

Kader Eintracht Frankfurt

Kader Union Berlin