Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen auf Torhüter Jiri Pavlenka verzichten.

Der Tscheche fällt wegen eines Muskelfaserrisses aus. Die Bremer hatten gehofft, Pavlenka könne rechtzeitig für die Partie am Montag (20.30 Uhr) fit werden. Eine MRT-Untersuchung machte aber deutlich, dass es für die Begegnung gegen Leverkusen noch nicht reicht.

Fehlen wird den abstiegsbedrohten Bremern auch Abwehrspieler Ömer Toprak, der erst nach der Länderspielpause wieder einsatzfähig ist. Planen kann Trainer Florian Kohfeldt dagegen mit Fin Bartels und Philipp Bargfrede, die nach langen Verletzungspausen wieder mit dem Team trainieren. Beide sind zumindest ein Kandidat für den Kader am Montag.

Werder-Homepage