Leipzig (dpa) - Manuel Neuer hat Sepp Maier als deutscher Rekordtorwart eingeholt. Der Schlussmann des FC Bayern München absolviert am Abend in Leipzig gegen die Ukraine sein 95. Länderspiel für die Fußball-Nationalmannschaft.

Auf die gleiche Anzahl Einsätze im DFB-Trikot kam bislang nur der heute 76 Jahre alte Maier. Neuer debütierte am 2. Juni 2009 beim 7:2 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate. Am Dienstag kann sich der 34-Jährige beim Jahresabschluss in Sevilla gegen Spanien mit dem 96. Länderspiel die alleinige Bestmarke sichern.

Die zehn deutschen Torhüter mit den meisten Länderspielen:

Torwart Länderspiele Zeitraum
Sepp Maier 95 1966-1979
Manuel Neuer 95 seit 2009
Jürgen Croy 94* 1967-1981
Oliver Kahn 86 1995-2006
Toni Schumacher 76 1979-1986
Jens Lehmann 61 1998-2008
Andreas Köpke 59 1990-1998
Bodo Illgner 54 1987-1994
René Müller 46* 1984-1989
Hans Tilkowski 39 1957-1967

* Spiele für die Auswahl der DDR

© dpa-infocom, dpa:201114-99-334742/3

Sportliche Leitung um Löw

Terminplan der Nationalmannschaft

Spielplan der EM 2021

Spielplan und Tabelle Nations League

Statistiken zur Nations League

Ablauf und Modus der Nations League

FIFA-Weltrangliste