Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist Lazio Rom hat nach einem italienischen Medienbericht Interesse am Ex-Nationalspieler Mario Götze von Borussia Dortmund. Das berichtet die "Gazzetta dello Sport". Götzes Vertrag beim BVB läuft aus, er wird den Verein wahrscheinlich verlassen.

Sportdirektor Igli Tare war als Profi lange Jahre in Deutschland aktiv und lotste einst auch Götzes Weltmeister-Kollegen Miroslav Klose zu Lazio. Laut "Gazzetta" ist die Verpflichtung Götzes aber bisher "nur eine Idee".

Die italienische Serie A pausiert wegen der Corona-Sperren noch auf unbestimmte Zeit. Die Zukunft die Saison soll sich jedoch in Kürze klären. Lazio Rom steht dabei auf dem zweiten Tabellenplatz.

Bericht Gazzetta dello Sport; kostenpflichtig