Liverpool (dpa) - Trainer Jürgen Klopp muss den zweiten Corona-Fall binnen weniger Tage im Kader des FC Liverpool verkraften.

Der englische Fußballmeister gab auf seiner Homepage bekannt, dass Sadio Mané positiv auf das Virus getestet wurde. Der 28 Jahre alte Senegalese begab sich umgehend in die vorgeschriebene Quarantäne. Er habe leichte Symptome, befände sich insgesamt aber in guter gesundheitlicher Verfassung. Erst zu Wochenbeginn hatte Liverpool einen positiven Corona-Test beim ehemaligen Bayern-Profi Thiago bekanntgeben müssen.

© dpa-infocom, dpa:201003-99-807376/3

Mitteilung zu Mané