Kufstein (dpa) - Der VfB Stuttgart hat sein Trainingslager in Österreich mit einem Testspielsieg gegen Arminia Bielefeld erfolgreich abgeschlossen. Im Duell der Bundesliga-Aufsteiger setzten sich die Schwaben in Kufstein mit 2:0 (2:0) durch.

Nicolás González in der 20. Minute per Foulelfmeter und Daniel Didavi (45.) erzielten die Tore für den VfB, bei dem Abwehrspieler Marc-Oliver Kempf nach zweimonatiger Verletzungspause früher als erwartet sein Comeback gab. Der 25-Jährige war Ende Juni an der Schulter operiert worden.

Trotz der Rückkehr wird Kempf künftig nicht mehr als Kapitän fungieren. Dieses Amt bekleidet ab sofort Routinier Gonzalo Castro, bestätigte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo nach der Partie.

© dpa-infocom, dpa:200829-99-356352/3

Kader des VfB Stuttgart

Spielplan des VfB Stuttgart