Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss für mehrere Wochen auf Abwehrspieler Arne Feick verzichten.

Der 30-Jährige hat sich im Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden (3:1) einen doppelten Bänderriss am linken Sprunggelenk zugezogen, wie eine Untersuchung ergab, teilte der Verein mit. Wann Feick ins Training zurückkehren kann, ist offen.

Vereinsmitteilung