Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Schiedsrichter Robert Schulze und Tobias Tönnies pfeifen bei der Handball-Weltmeisterschaft.

Der Weltverband IHF bestätigte

alle 19 nominierten Gespanne für die Endrunde vom 13. bis 31. Januar in Ägypten. Die beiden Magdeburger waren bereits bei der Heim-WM 2019 und der EM 2020 im Einsatz.

© dpa-infocom, dpa:210104-99-893240/2

IHF-Mitteilung