Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Januar 2020:

4. Kalenderwoche, 26. Tag des Jahres

Noch 340 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Notburg, Paula, Timotheus, Titus

HISTORISCHE DATEN

2019 - Die sogenannte Kohlekommission einigt sich auf einen Ausstieg Deutschlands aus der Braunkohle bis Ende 2038. Für die betroffenen Reviere in Ost und West sind Strukturhilfen in Höhe von 40 Milliarden Euro vorgesehen. Der Ausstieg soll den Co2-Ausstoß im Kampf gegen die Erderwärmung verringern.

2015 - Nach monatelangen Gefechten mit der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben kurdische Kämpfer die nordsyrische Stadt Kobane befreit.

2000 - Zwei Monate nach dem Umzug des Bundesarbeitsgerichts aus Kassel wird in Erfurt das neue Gebäude offiziell eröffnet.

1990 - "Wir in Leipzig", die erste deutsch-deutsche Zeitung nach der Wende, kommt auf den Markt. Sie konnte bis Oktober 1991 bestehen.

1950 - In Indien tritt drei Jahre nach der Unabhängigkeit von Großbritannien die erste Verfassung in Kraft. An dieses Ereignis erinnert der indische Nationalfeiertag.

1935 - Im Wiener Opernhaus findet erstmals ein Tanzfest unter dem Namen "Wiener Opernball" statt.

1925 - Leo Trotzki wird als sowjetischer Volkskommissar für militärische Angelegenheiten von M.W. Frunse abgelöst. Frunse war ein sowjetischer Militär und Politiker.

1790 - In Wien findet die Uraufführung von Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Così fan tutte" statt.

1788 - Der britische Marineoffizier Arthur Phillip landet mit seiner Flotte an der Ostküste Australiens und gründet dort eine Sträflingskolonie, die heutige Metropole Sydney.

GEBURTSTAGE

1980 - Nora Gomringer (40), deutsch-schweizerische Lyrikerin ("Silbentrennung"), Ingeborg-Bachmann-Preis 2015

1958 - Ellen DeGeneres (62), amerikanische Schauspielerin und Komikerin ("The Ellen DeGeneres Show")

1955 - Eddie Van Halen (65), amerikanischer Gitarrist, Gründer der Hard-Rock-Band Van Halen ("1984", "Jump", "Balance")

1948 - Cindy (72), deutsche Schlagersängerin, Mitglied des Schlager-Duos "Cindy und Bert" ("Immer wieder Sonntags")

1945 - Ulrich Gumpert (75), deutscher Pianist und Komponist, 1973 Mitbegründer des Quartetts "Synopsis", Albert-Mangelsdorff-Preis (Deutscher Jazzpreis) 2005

TODESTAGE

2019 - Wilma Lipp, Sängerin (Sopran), Rolle der Königin der Nacht in Mozarts "Zauberflöte", geb. 1925

2017 - Barbara Hale, amerikanische Schauspielerin ("Perry Mason"), geb. 1922