01.05.2013 10.00 bis 23.00 Uhr
02.05.2013 14.00 bis 22.00 Uhr
03.05.2013 14.00 bis 23.00 Uhr
04.05.2013 10.00 bis 23.00 Uhr
05.05.2013 10.00 bis 20.00 Uhr


Das Festzelt öffnet bis 01.00 Uhr (außer am 05.05.2013). Die Handwerkermesse "Reforma" schließt täglich 18 Uhr ihre Pforten.

Am 1. Mai um 10.00 Uhr, ist es soweit. Dann eröffnet am Haupteingang der Frühlingswiese die Oberbürgermeisterin der Lutherstadt Eisleben in Anwesenheit zahlreicher Besucher, Gäste und Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und dem gesellschaftlichem Leben das erste große Marktspektakel der Region.

Bis zu 200 Schausteller-, Händler- und Messebetriebe werden den Besuchern eine große Bandbreite an Informativen, Lustigen, Geselligen, Unterhaltsamen und Kulinarischen bieten. Jeder soll so seinen Spaß haben und auf seine Kosten kommen. Noch nie gab es so viele Bewerbungen bei der Standplatzvergabe. Dies spricht zweifelsohne für diese Veranstaltung.

In zwei großen Messehallen und dem Freigelände, auf einer Fläche von rund 10.000 m², werden sich vorwiegend Betriebe aus der Region vorstellen. 20.000 m² ist dagegen der Flächenbedarf der Schausteller- und Händlerbetriebe, des Fest- und Partyzeltes und der Deutschen Meisterschaft der Waldarbeiter.

Alles zur Frühlingswiese, zum Ablauf, den Teilnehmern, den Programmteilen und den Programmhöhepunkten unter www.eisleber-frühlingswiese.de oder bei Facebook unter www.facebook.com/Eisleber.Wiesenmarkt.