EIL

Salzlandtheater: Alternatives Neujahrskonzert mit "Nine O'Clock"

Am Sonnabend, 12. Januar, verwandelt sich das Salzlandtheater in einen besonderen Konzertsaal, denn das Ensemble "Nine O'Clock" ist zu Gast in Staßfurt.

17.12.2018, 13:33

"Es lädt ein zu einem Konzert, das frisch und frech daherkommt", heißt es in der Ankündigung des Salzlandtheaters. "Nine O'Clock", das sind Juliane Behrens-Simonis, Vivian Anastasiu und Ingo Fenger. Sie alle sind oder waren Musiker in der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck. Durch ihr ausdrucksvolles Temperament konnte das Ensemble bereits ein breites Publikum für sich begeistern. Ihre Musik umfasst einen ausgeprägten Facettenreichtum sowie eine große stilistische Vielfalt. Humorvoll bis romantisch, aber auch ernsthaft satirisch - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Besucher erleben mit "Nine O'Clock" ein Konzert der etwas anderen Art im Salzlandtheater Staßfurt. Es beginnt 19.30 Uhr.
Karten (für 17 Euro, ermäßigt 15 Euro) an den Vorverkaufsstellen, telefonisch (03925)32 00 18, online www.salzlandtheater.de
 
weitere Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt