Leverkusen (dpa) - Paralympicssieger Niko Kappel hat beim Integrativen Sportfest in Leverkusen einen Weltrekord im Kugelstoßen aufgestellt und als erster Kleinwüchsiger die 14-Meter-Marke geknackt.

Mit 14,02 Metern überbot der 23-Jährige aus Sindelfingen die bisherige Bestmarke seines polnischen Dauerrivalen Bartosz Tyszkowski um fünf Zentimeter. Kappel ist auch Weltmeister, im August steigt die EM in Berlin.

Homepage Niko Kappel