Düsseldorf (dpa) - Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer ist nach eigenen Angaben bereits zum zehnten Mal beim Düsseldorfer Rosenmontagszug dabei. Hofer zog am Montag auf dem Wagen der "Prinzengarde Rot-Weiß" mit Regencape durch die Landeshauptstadt. "Ich finde das rheinische Brauchtum einfach schön", sagte der 70-Jährige.

Er sei sogar 2016 extra aus Sri Lanka angereist - als der Zug dann wegen Sturms abgesagt wurde. Der gebürtige Rheinländer arbeitet zwar in Hamburg, hat aber immer noch eine Wohnung in Meerbusch-Büderich, wo er herkommt. "Ein bisschen Heimat finde ich ganz gut", bekannte Hofer.