Los Angeles (dpa) - Die britisch-amerikanische Schauspielerin Jane Seymour ("Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft") hält sich mit Fitness-Übungen in Form. "Ich mache gern Pilates", verriet Seymour, die am Montag ihren 70. Geburtstag feierte, der Deutschen Presse-Agentur.

"Ich habe auch ein Fitnessgerät, das ich nie benutzt habe. Ich gehe manchmal auf die andere Straßenseite (ins Studio) und bezahle jemandem viel Geld, damit er mich fit hält." Außerdem versuche sie, jeden zweiten Tag am Strand spazieren zu gehen, sagte die gebürtige Engländerin, die heute in Malibu lebt.

Eine tägliche Fitness-Routine sei indes nicht möglich, sagte das ehemalige "Bond-Girl" ("Leben und sterben lassen"). "Ich wünschte, ich könnte genau sagen, wie oft ich trainiere, aber es hängt davon ab, wie mein Tag aussieht", so Seymour. "Meine tägliche Routine ist, dass ich eine Tasse Kaffee trinke, meine Sportklamotten anziehe und dann hoffe, dass ich zum Trainieren komme. Denn ich bin so beschäftigt, dass ich die ganze Zeit durch die Gegend laufe."

Wenn sie nicht vor der Kamera steht, gestaltet die Golden-Globe- und Emmy-Gewinnerin Schmuck und Schals, die sie über ihre Website anbietet und bei Instagram präsentiert. Die Leidenschaft dafür hat sie schon als Teenager entdeckt. Noch vor ihrer Filmkarriere arbeitete Jane Seymour als Designerin. "Wenn die Leute mich fragen, warum ich das mache - ich habe das schon lange, bevor ich Schauspielerin wurde, gemacht", sagte die 70-Jährige und scherzte: "Die Frage ist eher, warum ich schauspielere."

© dpa-infocom, dpa:210215-99-449661/3

Website von Jane Seymour