Rastatt/Berlin (dpa) - Die Sängerin Marianne Rosenberg ("Marleen") hat nach eigenen Worten überhaupt keine Probleme mit ihrem Alter. "Älter zu werden, ist doch auch etwas Wunderbares", sagte die 65-Jährige der Zeitschrift "Meine Melodie".

Sie selbst sei davon kein bisschen geschockt, sie kenne sich ja schon länger. "Aber fällt die Zahl, dann erschrecken sich die anderen, und ich muss sie trösten."

Dass viele Dinge im Alter anders und auch schwieriger werden, sei vollkommen klar. "Aber es sollte uns trösten, dass kein Mensch davon verschont bleibt." Und schließlich verliere man mit den Jahren die Furcht, Dinge offen auszusprechen und zu seiner Meinung zu stehen. "Ich halte mich heute nicht mehr zurück, wenn es um Themen geht, die mir wichtig sind", sagte Rosenberg, die im März 65 Jahre alt wurde.

Interview Marianne Rosenberg

Website Marianne Rosenberg