1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Arendsee
  6. >
  7. Heimatgeschichte und Veranstaltungstipp: Wanderprediger und Naturapostel: Geburtstag von Gustav Nagel jährt sich zum 150. Mal

Heimatgeschichte und Veranstaltungstipp Wanderprediger und Naturapostel: Geburtstag von Gustav Nagel jährt sich zum 150. Mal

Wie in Gustav Nagels Ausbildungszeit der Wandel zu seinem gesünderen Lebenstill begann. Der Förderverein organisiert eine Feier und stellt Pläne für das Areal am Arendsee vor.

Von Eckehard Schwarz Aktualisiert: 05.03.2024, 13:11

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Arendsee. - Der Geburtstag des bekannten Arendseer Wanderpredigers Gustav Nagel jährt sich am 28. März zum 150. Mal. Er wuchs in einer Ackerbürger- und Gastwirtsfamilie in Werben an der Elbe auf. Die Eltern des kleinen Gustav betrieben an der heutigen Friedrich-Engels-Straße 1 die gut gehende Bauernwirtschaft und Ausspannung „Zum weißen Schwan“.