StadtentwicklungBauvorhaben vor dem Aus: Millionenprojekt in Blankenburg wurde auf Eis gelegt

Tiefschlag für Blankenburg: Ein ehrgeiziges Wohnungsbauprojekt ist vorerst auf Eis gelegt worden. Ein Partner hat kalte Füße bekommen.

Von Jens Müller Aktualisiert: 24.01.2023, 08:47
Die Freifläche im Adolf-Ledebur-Ring in der Blankenburger Oesig kurz nach dem Abriss der alten Blöcke im Sommer 2020. Dort war der Neubau von 38 modernen Wohnungen samt Arztpraxis und Sozialstationen geplant.
Die Freifläche im Adolf-Ledebur-Ring in der Blankenburger Oesig kurz nach dem Abriss der alten Blöcke im Sommer 2020. Dort war der Neubau von 38 modernen Wohnungen samt Arztpraxis und Sozialstationen geplant. Archivfoto: Frank Graubaum

Blankenburg - Es hatte sich angedeutet, nun ist es Gewissheit: Ein lange geplantes Bauvorhaben in Blankenburg steht vor dem Aus. Daran sind aber nicht nur die gestiegenen Preise schuld.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.