Sammelboxen werden aufgestellt

Bürger sollen in Möckern mit der Laubentsorgung nicht alleine gelassen werden

Alle Jahre wieder im Herbst fordern die Bürger in der Einheitsgemeinde eine kommunale Lösung für die Laubentsorgung. Die Stadtverwaltung von Möckern will dem Laub in diesem Jahr den Kampf ansagen, sagt Stadtchefin Doreen Krüger.

Von Stephen Zechendorf 21.09.2022, 16:19
Im Idealfall erledigt sich das Laubsammeln ganz von selbst. Für Mäharbeiten haben Bauhofmitarbeiter gestern einen Sammelbehälter  unter der Lühe'schen Dorfeiche abgestellt.
Im Idealfall erledigt sich das Laubsammeln ganz von selbst. Für Mäharbeiten haben Bauhofmitarbeiter gestern einen Sammelbehälter unter der Lühe'schen Dorfeiche abgestellt. Foto: S. Zechendorf

Möckern - Leise rieselt das Laub - und deutlich weniger leise schimpfen dann zahlreiche Bürger, die all die vertrockneten Blätter mühevoll zusammenfegen und dann auch noch in Eigenregie entsorgen sollen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.