Möser (jp) l Ein 47-jähriger Motorradfahrer verletzte sich schwer als er am Sonntagnachmittag auf einer Landstraße bei Möser von der Fahrbahn abkam. Wie das Polizeirevier Jerichower Land mitteilte, befuhr er die Landstraße aus Richtung Bundesstraße B1 kommend in Richtung Lostau.

In einer Rechtskurve geriet er, auf Grund zu hoher Geschwindigkeit, auf die Gegenfahrspur. Er kam von der Fahrbahn ab und dann zu Fall. Der Krad-Fahrer wurde schwerverletzt in ein Klinikum nach Magdeburg gebracht.