Burg (dt) l Im Jerichower Land gibt es zwei weitere Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Wie der Landkreis am Mittwoch mitteilt, wurde am Dienstagabend eine 59-Jährige und ein 58-Jähriger positiv auf das Virus getestet.

Die beiden Personen zeigten den Angaben nach leichte Krankheitssymptome, nachdem sie aus dem Urlaub in Tirol zurückgekehrt waren. Die beiden wurden unter häusliche Qurantäne gestellt.

Damit erhöht sich der Gesamtzahl der am Coronavirus-Erkrankten aus dem Jerichower Land auf drei.