Mieste  l  Wie die Polizei mitteilte, erhielten sie die Information, dass es am Mittwochabend um 19.45 Uhr auf der Rückseite eines Super-Marktes im Drömlingsdorf zu einer Brandstiftung kam. Zwischen dem Fallrohr der Dachrinne und der Hauswand wurden mehrere Cafébecher aus Plastik in Brand gesetzt. Auf den Überwachungskameras ist zu sehen, wie eine Person mit Fahrrad zum Bereich des Brandortes fährt und nach kurzer Zeit in unbekannte Richtung verschwindet. Durch eine Mitarbeiterin wurde das Feuer mittels Wasser gelöscht. Das Fallrohr und die Hauswand trugen Schaden davon. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Wer Hinweise dazu geben kann, möchte sich bei der Polizei Gardelegen, Telefon 03907/72 40, melden.