1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Gardelegen
  6. >
  7. Verbandsausscheid der Kinder- und Jugendwehren: Orientierungsmarsch in Packebusch: Aus Jever kommt nicht nur Bier

Verbandsausscheid der Kinder- und JugendwehrenOrientierungsmarsch in Packebusch: Aus Jever kommt nicht nur Bier

Rund 300 Teilnehmer sind beim Orientierungsmarsch der Kinder- und Jugendwehren des Verbandes Salzwedel gezählt worden, der diesmal in Packebusch stattfand.

Von Cornelia Kaiser Aktualisiert: 24.09.2023, 21:43
Die gastgebende Mannschaft beim Wissensquiz.
Die gastgebende Mannschaft beim Wissensquiz. Foto: Katja Tuchlinsky

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Packebusch - Es ist wie beim Eurovision Song Contest: Wer gewinnt, der muss beim nächsten Mal die Veranstaltung ausrichten. Und genau deshalb war diesmal Vorjahressieger Packebusch dran, als es um die Organisation des Orientierungsmarsches für Kinder- und Jugendfeuerwehren des Kreisfeuerwehrverbandes Salzwedel ging. Federführend agierte dabei Jugendwartin Katja Tuchlintsky. Dabei wohnt die Frau weit weg.