Gardelegen l Der Name sagt es schon: Fast Learning, schnelles Lernen, sorgte vor kurzem für viel Erfolg bei künftigen Tennisspielern. In zehn Stunden erwarben die teilnehmenden Männer und Frauen nämlich die Grundkenntnisse des weißen Sportes und sammelten die ersten Erfahrungen auf den Plätzen des Gardelegener Tennisvereines Grün-Weiß. Betreut wurden sie dabei von Trainer Thomas Schuhmacher. Und 2019 gab es eine Neuheit. Beim Fast Learning absolvierten die Teilnehmer als Kursabschluss sogar schon ihr kleines Turnier – natürlich ohne Wertung. Für alle gab es im Anschluss ein kleines Präsent.

Grillabend nach dem Spaßwettkampf

Beim Spaßturnier spielten die Männer zwei Kurzsätze inklusive Tie-Break, die Frauen spielten einen Satz aus. Und Trainer Thomas Schuhmacher zeigte sich auch sehr zufrieden mit den Leistungen, die die Neuen aufwiesen. In gemütlicher Runde wurde nach dem Spaßturnier dann auch noch der Grill angeheizt und der Kurs zünftig ausgewertet. Dass in diesem Jahr so viele Interessenten das Angebot des Vereines annahmen, freute neben Schuhmacher auch die Mitglieder und besonders die Vorstandsriege. Das Interesse war sicher auch ein Erfolg des gut besuchten Tages der offenen Tür, für den die Gardelegener Tennisspieler viel Werbung gemacht hatten.

Neue Mitglieder für Verein gewonnen

Zwei der teilnehmenden Interessenten haben sich mittlerweile bereits im Verein angemeldet. Die Mitglieder von Grün-Weiß hoffen, dass es noch mehr werden. Das nächste Fast-Learning ist im Herbst beziehungsweise im Frühjahr geplant. Interessenten melden sich einfach bei Vereinstrainer Thomas Schumacher unter der Telefonnummer 0170/234 13 06. Darüber hinaus veranstaltet der Verein am Sonnabend, 14. September, ab 9 Uhr die erste offene Gardelegener Stadtmeisterschaft, auf der es auch viele Preise zu gewinnen gibt. Teilnehmer können sich bis zum Sonntag, 1. September, mit einem Startgeld von 30 Euro anmelden. Für die Verpflegung der Teilnehmer und Gäste ist gesorgt. Interessenten können sich bei Vereinstrainer Thomas Schumacher oder beim Vorstandsvorsitzenden Carsten Birner unter der Telefonnummer 0162/232 45 01 anmelden.

Bilder