Gardelegen l Eine 18-Jährige VW Fox-Fahrerin übersah am Montag, 17.25 Uhr, das rote Lichtsignal einer Ampel. Es kam zum Unfall. Die Fahrerin war auf der Bundesstraße 188 in Richtung Ampelkreuzung Glaswerk/Stendaler Chaussee unterwegs. Dabei folgte sie einem VW Golf. Der Fahrer des Golfs (36) hielt vorschriftsmäßig an der roten Ampel. Dies übersah die ihm nachfolgende 18-Jährige. Sie fuhr auf.

Wie die Polizei gestern mitteilte, entstand dabei ein leichter Sachschaden (unter 1000 Euro). Verletzt wurde bei diesem Unfall aber niemand, wie die Polizei informierte.