Letzlingen l Ein Auffahrunfall mit Sachschaden an zwei Fahrzeugen hat sich am Sonnabend kurz vor 9 Uhr auf der B 71 bei Letzlingen ereignet, teilte die Polizei gestern mit. Dort war ein 53-Jähriger mit seinem Pkw Ford in Richtung Haldensleben unterwegs. Kurz hinter Letzlingen habe der Ford-Fahrer verkehrsbedingt halten müssen.

Das habe ein 60-jähriger Fahrer eines Pkw Daimler-Chrysler, der hinter dem Ford fuhr, zu spät bemerkt. Er fuhr mit seinem Fahrzeug auf den Ford auf. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand.