Miesterhorst (prt) l Einen gestohlenen Skoda Fabia stellten Gardeleger Polizisten am Montag in Miesterhorst sicher. Ein Anwohner hatte den Wagen mit OK-Kennzeichen an der Breiten Straße, auf Höhe des Hauses Nummer 11, entdeckt und, da der Autoschlüssel steckte, gegen 6 Uhr die Polizei verständigt. Nach Aussagen des Mannes hatte sich der Skoda am Abend zuvor gegen 21 Uhr noch nicht vor dem Haus befunden.

Eine Kennzeichenabfrage ergab, dass der Wagen nach einem Diebstahl zur Fahndung ausgeschrieben war, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Fährtenhund untersuchte das Auto. Der Wagen wurde abgeschleppt und sichergestellt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter 03907/ 72 40.