Tucheim  l In der Kirche Tucheim wurde das Fest der goldenen, diamantenen und eisernen Konfirmation mit einem Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert.

Chor umrahmt den Gottesdienst

Der Gottesdienst, gehalten von Pfarrer Thorsten Minuth aus Wollin, wurde vom Chor des Kirchspiels Gloine musikalisch umrahmt. Der Chor wurde von Thorsten Fabrici auf der Orgel begleitet.

„Wir freuen uns, dass Sie mit ihren Familien diesen Tag erleben können. Wir denken auch an die Verstorbenen“, so Pfarrer Thorsten Minuth. Vor 50, 60 und 65 Jahren hatten die Konfirmanden „Ja“ zur Taufe gesagt. Nun wurde das Bekenntnis des Glaubens neu gesprochen. Pfarrer Thorsten Minuth: „Gottes Segen ist Euch zugesprochen worden. Ihr habt Liebe erfahren und Liebe gegeben. Und manchmal vielleicht auch an Gott gezweifelt oder ihn in Eurer Nähe gespürt.“

Bilder

Viele Teilnehmer

Angemeldet zur Jubelkonfirmation hatten sich: Goldene Konfirmation – Helga Bendyk, Sigrid Eichholz, Heidemarie Grützmacher, Heidemarie Kohlhase, Roswitha Krüger, Monika Maiwald, Angelika Rawolle, Birgit Strube, Hartmut Blume und Horst Sauermilch.

Diamantene Konfirmation: Gertrud Brandt, Annerose Dickehut, Karin Gzik, Ilka Himmler, Ursula Jansen, Renate Raabe, Hans-Reiner Beilich, Reinhard Blume, Bernd Buchholz, Hans-Holger Feuerherdt, Lothar Matschke, Horst Stärke, Karl-Heinz Steinel und Reinhard Witte.

Eiserne Konfirmation: Christa Behrend und Werner Osterburg.