Motorsport

MC Fiener Tucheim mit erfolgreicher Enduro-Saison

Enduro - so heißen die Motorräder, mit denen Fahrer aus ganz Deutschland zur Geländefahrt „Rund um den Fiener“ zusammenkommen. Der Ausrichter MC Fiener zieht eine positive Bilanz und blickt in die Zukunft.

Von Oliver Gierens 15.11.2022, 22:23
Als Vereinbeste ausgezeichnet wurden Daniel Müller (2.v.l.) und Peter Rathmann (2.v.r.).  Links im Bild  Lars Hornemann, rechts Frank Haneberg vom Vereinsvorstand.
Als Vereinbeste ausgezeichnet wurden Daniel Müller (2.v.l.) und Peter Rathmann (2.v.r.). Links im Bild Lars Hornemann, rechts Frank Haneberg vom Vereinsvorstand. Foto: Oliver Gierens

Tucheim - Eigentlich, so Gerald Müller, sei die 50. ADAC-Enduro im Jahr 2019 gar nicht mehr zu toppen gewesen. Doch mit „unzähmbarer Willensstärke“ und Einsatzbereitschaft der vielen Vereinsmitglieder und Helfer sei die 52. Meisterschaft am 5. März dieses Jahres für die geländetauglichen Motorräder eine der besten geworden, meinte der Vorsitzende des MC Fiener Tucheim beim Dankeschönabend.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.