Halberstadt/Quedlinburg (vs) l Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Harzkreis ist auf 24 gestiegen. Das teilte der Landkreis Harz am Dienstag mit. Ein Fall aus Quedlinburg ist dazugekommen. (Stand: 24. März, 14 Uhr)

Die Fälle im Harz teilen sich nach Kommunen wie folgt auf: Halberstadt 2, Harzgerode 4, Blankenburg 3, Thale 3, Ilsenburg 2, Nordharz 3, Ballenstedt 2, Oberharz am Brocken 1, Wernigerode 2, Osterwieck 1 und nun Quedlinburg 1.

Derzeit befinden sich 196 Personen in Quarantäne.