Leader-FörderungMit dem Boot über den Huy

Mit der Leader-Förderung wird es im neuen Jahr weitergehen. Mit der Möglichkeit für Vereine, Privatleute, Kirchen, Firmen und Kommunen, ihre Projekte angehen zu können. So velfältig war das in den vergangenen Jahren in der Region „Rund um den Huy“.

Von Mario Heinicke Aktualisiert: 30.11.2022, 17:22
Eine Bootskarawane ging im Sommer 2021 zu Fuß von Halberstadt über den Huy nach Huy-Neinstedt. Es handelte sich um ein künstlerisches Projekt zum Thema Wasserknappheit, das mit Leadermitteln gefördert wurde.
Eine Bootskarawane ging im Sommer 2021 zu Fuß von Halberstadt über den Huy nach Huy-Neinstedt. Es handelte sich um ein künstlerisches Projekt zum Thema Wasserknappheit, das mit Leadermitteln gefördert wurde. Foto: Jan Arndt/Ideengut GmbH & Co. KG

Hessen - Ein letztes Mal ist die Gruppe der Leader-Akteure aus der Region „Rund um den Huy“ zusammengekommen. Um Rückschau zu halten, was mit den sieben Millionen Euro Fördermitteln geschaffen wurde, und Vorausschau, wie es nun weitergehen wird.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.