Dardesheim (vs) l Am 9. März fuhr eine 38-Jährige aus Halberstadt mit einem Skoda auf der B79 aus Richtung Halberstadt kommend, um gegen 13 Uhr nach links in Richtung Zilly abzubiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Hyundai und stieß mit diesem zusammen, wobei der Skoda in weiterer Folge von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben rutschte.

Durch den Zusammenprall verletzten sich die 38-Jährige und die 58-jährige Hyundaifahrerin schwer, sodass sie durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht werden mussten. Die B 79 musste in diesem Straßenabschnitt bis 16 Uhr zum Teil voll gesperrt waren.