Covid-19

54 Fälle und ein Toter im Landkreis Börde

Coronavirus: Das Gesundheitsamt des Landkreises Börde meldet 54 neue Corona-Infektionen im Bördekreis.

Haldensleben (vs) l Das Gesundheitsamt des Landkreises Börde meldet 54 neue Corona-Infektionen im Bördekreis. (Stand: 27. November, 13 Uhr) 34 Personen gelten seit heute als genesen. Zudem ist eine weitere Person im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Damit steigt die Zahl der laborbesätigten Corona-Fälle im Landkreis Börde auf 913. Davon gelten 690 als genesen. Insgeamt 17 Personen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Somit gibt es aktuell 206 infizierte Personen im Bördekreis.