Haldensleben l Die Haldensleber werden dieses Jahr auf ihr beliebtes Fest verzichten müssen. Laut den am Mittwoch von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie bleiben Großveranstaltungen bis zum 31. August verboten. Das Haldensleber Altstadtfest soll vom 28. bis zum 30. August stattfinden. Auch das Gertrudium (6. und 7. Juni) wäre von dem Verbot betroffen.

Unabhängig davon werden sich auch die Stadträte mit dem Thema beschäftigen. Im schriftlichen Verfahren sollen sie ab heute über mögliche Festabsagen befinden.