Haldensleben (vs) l Auch am Wochenende ist die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Börde weiter gestiegen. Wie das Gesundheitsamt schon am Sonnabend mitteilte, waren es 131 Personen, die seit dem 9. März positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Nach amtlichen Angaben haben sich acht Menschen aus dem Landkreis Börde neu mit dem Virus infiziert. Betroffen seien fünf weibliche und drei männliche Personen. Am Sonntag kam eine weitere Person hinzu. (Stand: 26. April, 18 Uhr)

Dabei ist die Zahl der Genesenen auf 75 gestiegen. Die Anzahl der wieder gesunden Corona-Infizierten liegt damit höher, als die Zahl der aktuell am Virus erkrankten (51).

Landesweit ist die Zahl der Corona-Infizierten auf 1516 Fälle gestiegen, wie das Sozialministerium mitteilte (Stand: 26. April, 12.37 Uhr). Nach Schätzungen sind bisher 1060 Personen wieder genesen. Angaben zur Genesung sind laut Sozialministerium nicht meldepflichtig.