Haldensleben (vs) l Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Börde nähert sich der 500er Marke. Am Freitag (6. November) hat das Gesundheitsamt 19 weitere Corona-Infektionen gemeldet.

Damit sind seit dem 9. März 486 Menschen im Bördekreis positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Allein in den vergangenen sieben Tagen hat es 129 Neuinfektionen gegeben.

Von den 486 Frauen und Männern tragen aktuell noch 155 das Coronavirus in sich. 318 gelten als wieder genesen und 13 sind verstorben. Der Sieben-Tage-Inzidenz (Infizierte auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) liegt aktuell bei 43,88.