Haldensleben (vs) l Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Börde steigt weiter an. Am Mittwoch (14. Oktober) meldete das Gesundheitsamt wieder drei neue Fälle. Zwei Frauen und ein Mann wurden positiv auf Covid-19 getestet.

Von den 222 Corona-Fällen, die es seit Beginn der Pandemie im Bördekreis gegeben hat, gelten laut Gesundheitsamt 195 als wieder genesen. 13 Infizierte sind gestorben. Aktuell sind in der Börde also 14 Menschen infiziert.

Auch landesweit hat es wieder einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen gegeben (+33). Die meisten Fälle gab es im Burgenlandkreis (11) und in Magdeburg (5).